Belcanto en francais

Französische Meister im Frankreichurlaub

Donizetti und Rossini kennt man vor allem als Komponisten von Belcanto-Opern, die durch Maria Callas & Co wieder richtig berühmt geworden sind. Während zahlreicher Aufenthalte in Paris haben die beiden Maestri aber auch mehrere Sammlungen von Composizioni da Camera geschrieben, wohl zumeist zur Aufführung von und vor Pariser Damen, in deren Gunst sie standen und in deren Salons und Feriendomizilen sie verkehrten.

Es handelt sich um Arien und Duette mit herrlichen Legato-Bögen und perlenden Koloraturen und Kadenzen: echte Perlen der Musik. Es geht los bei der Venezianischen Regatta über die Capri-Fischer zur verlassenen Irene und der schmachtend dem Liebhaber nachtrauernden Zurückgebliebenen. Alle Themen, die eine Dame von Welt im Paris des 19. Jhdt. interessiert haben könnten, werden behandelt.

Die Stücke erklingen im italienischen bzw. französischen Original und das Konzert wird von den Sängern moderiert.)

Das Konzert ist in 2 Hälften à 40 Minuten aufgeteilt, könnte aber auch - z.B. als Dinner-Event - in kleineren Abschnitten vorgetragen werden.

 

Die CD zum Programm ist jetzt auch erhältlich!